Kanufahrten

Ahoi Matrosen!

Euer Juz Lauf besitzt 5 Schlauchkanadier, mit denen Ihr mit uns jedes Jahr ein bis zwei Mal "in See" stechen könnt! Das Paddeln hat im Juz lange Tradition. So waren wir auch schon in Frankreich oder auf der Isar unterwegs. Unser Schwerpunkt liegt allerdings auf Tagestouren auf heimischen Gewässern. Hier könnt Ihr unsere Regatta auf dem Obermain bewundern.  

Auch diesen Sommer sind wieder Touren geplant. Über die nächsten Termine werden wir Euch hier informieren. Natürlich könnt Ihr auch selbst Touren bzw. Ziele vorschlagen. Du bist eine Landratte? Kein Problem, wir freuen uns auch unerfahrene Leichtmatrosen rekrutieren zu dürfen. Also ran an die Paddel, Matrosen!

 

Die Juz-ler und die Isar - Kanutour vom 5.-7. Juli 2013

Das vergangene Wochenende war es soweit. Die Segel wurden wieder einmal gehisst. Freitagnachmittag ging es vom Juz aus Richtung Süden. Nach einer schleppenden Autofahrt waren wir endlich an unserem Zeltplatz nahe Bad Tölz angekommen. Gerade waren die Zelte aufgestellt und das Tarp gespannt, da wurden wir vom plötzlich aufziehenden Regen erwischt. Bei stätigem Prasseln der Regentropfen verbrachten wir einen entspannten Abend unter dem Tarp. Wir waren alle schon sehr aufgeregt und gespannt was uns am nächsten Tag erwarten würde. Bei herrlichstem Sonnenschein krochen wir aus unseren Zelten und machten uns für die erste Tagestour bereit. Wir stiegen kurz hinter Bad Tölz ein und fuhren die Isarauen entlang. Das türkese Wasser des Flüsses und die weißgrauen Kiesbänke waren beeindruckend. Für den zweiten Tag war eine kürzere Tour von Lengries bis nach Bad Tölz geplant. Für die Mittagspause suchten wir uns eine schöne Kiesbank aus (wie ihr unten sehen könnt). In Bad Tölz angekommen lagen wir am Rande des Isarfestes an. Dort liesen wir unsere Fahrt ausklingen, bevor wir unsere Heimreise ins schöne Lauf antraten. So verbrachten wir ein wunderbares Wochenende voller neuer Eindrücke und schöner Erinnerungen.

Find us on Facebook